MENU

titel.png

 

 

 

 


 

 

Volksbank Heilbronn übergibt Spendenscheck von 1.000 Euro an den FC Kirchhausen

Corona macht Vereinen das Leben schwer. Einnahmen durch Feste fanden in diesem besonderen Jahr nicht statt. Auch am FC Kirchhausen ging diese Entwicklung nicht vorbei.

Umso dankbarer nimmt der Vorstand des  FC Kirchhausen, Silvia Salzgeber, den Spendenscheck der Volksbank Heilbronn entgegen. „Die Spende wird von den Geldern unseres VR-Gewinnsparvereins bezahlt“ betont Axel Kirrstetter von der Volksbank Heilbronn. „Das VR-Gewinnsparen ist, - wie der Name sagt – eine Mischung aus Sparen und Gewinnmöglichkeit. Viele unserer Kunden kaufen sich Lose. 25% des Spieleinsatzes kommt hiervon gemeinnützigen und sozialen Organisationen in der Region zugute.“ 

Ohne Frage kann der FC Kirchhausen das Geld gut gebrauchen und wird es für die Jugend  einsetzen.

 Volksbank

 

 


 
 
 
Liebe Mitglieder,
 
aufgrund der aktuellen Corona-Lage haben Bund und Länder entschieden, den Lockdown bis zum 10.01.2021 zu verlängern.
 
Nach wie vor sind auch wir betroffen, sodass unser gesamter Sportbetrieb weiterhin eingestellt bleibt!
 
In der Zwischenzeit habt ihr eine Auswahl an digitalen Angeboten über die Turnabteilung.
 
Trotz diesem Ausnahmezustand bedanken wir uns recht herzlich für die Treue zu unserem Verein!
 
Wir freuen uns jetzt schon auf hoffentlich wieder mehr persönliche Begegnungen und die Möglichkeit, unserem Sport bald wieder in 
 
gewohnter Weise nachgehen zu können.
 
 
Bis dahin - bleibt gesund!
 
 
Eine schöne Weihnachtszeit und einen gesunden Start ins neue Jahr wünscht euch die
 
 
Vereinsleitung des FC Kirchhausen

 

 

Geschäftsstelle:
Tel: 070 66 / 64 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktion Runter vom Sofa