MENU

SGM Schwaigern/Oberes Leintal II - SGM Biberach 2:5

Bei unserem Gastspiel am Sonntag in Stetten gingen wir als Favorit ins Spiel. Von Beginn an hatten wir die Partie gegen wacker kämpfende Gastgeber voll im Griff. Nachdem die ersten zehn Minuten noch ohne große Höhepunkte gespielt wurden, erzielten wir bis zur 26. Minuten drei schön herausgespielte Treffer zur 3:0 Führung. Danach nutzen wir die Möglichkeit allen Spielern viel Einsatzzeit zu ermöglichen und bis zur Pause blieb es bei der optischen Überlegenheit, jedoch ohne weitere eigene Tore. Kurz vor dem Pausenpfiff übersah der Schiedsrichter das Foul eines Schwaigener Stürmers und so konnten die Gastgeber zum 1:3 Pausenstand verkürzen.

Nach der Pause folgte die richtige Reaktion der Mannschaft und wir erhöhten zum 5:1 Zwischenstand. In den letzten Minuten der Partie gelang den nie aufsteckenden Gastgebern noch der Treffer zum 2:5 Endstand.

Am Ende stand ein nie gefährdeter Auswärtserfolg mit dem wir uns in der Tabelle auf Platz 3 verbessern konnten.

Es spielten: Patrick Wittmann (Tor), Philipp Keicher, Fabian Wagner (2), Louis Enchelmaier, Janis Kratschmayr, Marius Quinzer, Eric Weber (1), Davin Morlang, Hannes Müller, Marcel Motzer, Marcel Fuchs (1), Marcel Offermann, Simon Wally, Marvin Bartruff und Lasse Schock.