MENU

Bereits am Mittwoch spielten wir bei der SGM MasenbachHausen. Unsere Mannschaft machte von Anfang an Druck und lies den Gegner kaum Platz sein Spiel auf zu bauen. Wir erspielten uns etliche gute Torchancen aber ein Treffer blieb uns bis dato verwehrt. Es dauerte bis zur 21 Minute wo dann Dominic Dost nach guter Balleroberung zu 0-1 traf. Doch wir freuten uns zu lange über den Treffer und so nutzte die SGM im direkten Gegenzug ihre Chance zum 1-1. Weiter versuchten wir über die Flügel zu spielen doch ein unnötiger Ballverlust bescherte uns noch vor der Halbzeit das 2-1. Nach dem Seitenwechsel versuchte unsere Mannschaft alles um den Ausgleich zu erzielen aber die SGM verteidigte gut und vergab noch den einen oder anderen Konter. So mussten wir uns dann doch am Ende mit 2-1 geschlagen geben.

Es spielten

Mattis Leibbrand, Silas Röser, Felix Gahlert, Levin Reif, Elisa Kalyoncu, Marvin Müllner , Luca Hauck , Deniz Rebytzki, Tolgahan Yürekli , Tobi Schwarz, Yasim Birinci,  Max Muth, Joshva Sulaka, Dominik Dost (1)

Am Samstag war die SGM Niederhofen/Oberes Leintal II bei uns zu Gast. Wir taten uns schwer gegen einen dicht gestaffelten Gegner. Das eine ums andere Mal konnten wir uns über die Flügel durchsetzen und erspielten uns gute Chancen aber der Ball wollte nicht ins Netz. Wir verzettelten uns dann  bei vielen Einzelaktionen und so eine Situation nutzte der Gegner aus und ging mit 0-1 in Führung. Wie verloren durch den Treffer dann die Ordnung und kamen dann sehr schwer wieder ins Spiel zurück. Erst eine Einzelaktion von Luca Hauck bescherte uns dann den verdienten Ausgleich und so ging es 1-1 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte erspielten wir uns wieder gut Chancen über die Flügel und eine davon nutzte dann Max Muth zur 2-1 Führung. Unnötige Einzelaktionen führten dann wieder zu Ballverlusten und der Gegner kam dann noch ein paarmal zu gefährlichen Kontern. Erst 4 Minuten vor Schluss erlöste uns dann Luca Hauck mit seinem zweiten Treffer  zum 3-1 Endstand.

Es spielten

Mattis Leibbrand, Silas Röser, Felix Gahlert, Levin Reif, Elisa Kalyoncu, Marvin Müllner , Luca Hauck (2), Deniz Rebytzki, Tolgahan Yürekli (1), Tobi Schwarz, Yasim Birinci, Antonio Khudaida, Max Muth (1),

Joshva Sulaka, Dominik Dost

Stark Ersatzgeschwächt mit nur einem Auswechselspieler traten wir beim Tabellenführer in Obergimpern an. Nach einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit stand es 1-1.

Im Verlaufe der zweiten Hälfte merkte man uns an das die Kräfte und auch die Konzentration langsam nachlies und so kam der Gegner zu zwei Chancen die sie zu einer 3-1 Führung nutzten.

Doch unsere Mannschaft zeigte Moral und kämpfte sich ins Spiel zurück . In einer starken Schlussphase gelangen uns noch 2 Treffer und so holten wir ein verdientes 3-3.

Nochmals Glückwunsch vom Trainerteam für diese klasse Leistung.

Es spielten

Mattis Leibbrand, Silas Röser (1), Felix Gahlert, Levin Reif, Elisa Kalyoncu, Marvin Müllner (1), Luca Hauck, Deniz Rebytzki, Tolgahan Yürekli (1), Tobi Schwarz, Yasim Birinci, Antonio Khudaida

Zum 1 Saisonspiel empfingen wir am Samstag die SG Bad Wimpfen die ab dem Anpfiff mit guten Kombinationen uns tief in die eigene Hälfte drückte, und das ein

ums andre Mal gefährlich vor unserem Tor auftauchte. Es dauerte bis zur Hälfte der ersten Halbzeit bis wir uns befreien konnten und zur ersten Torchance kamen

die auch gleich zur glücklichen 1-0 Führung führte. Die SG lies sich aber nicht beeindrucken drehte das Spiel in kürzester Zeit zu einem 1-2 .

Nach der Halbzeit zeigte dann unsere Mannschaft ein anderes Gesicht und hielten mit kämpferischer Geschlossenheit dagegen . Die wurde dann auch belohnt und Max Muth glich zum 2-2 aus. Mit einer guten Abwehrleistung konnten wir dann den Punkt festhalten, der mit der Leistungssteigerung in der 2 Halbzeit dann ach verdient war.