MENU

Spfr. Lauffen III - FCK I 3:0


Am Samstag spielt die D1 des FCK gegen die Sportfreunde Lauffen III. Unser Team kam von Beginn an nicht
ins Spiel und lag zur Pause schon verdient mit 0:2 zurück. Nach der Halbzeit nahm sich unser Team einiges
vor, um das Spiel noch positiv zu gestalten. Jedoch kassierten wir direkt nach der Pause das 0:3. In der
Folge kamen wir zu keinen weiteren Chancen. Somit musste der FCK die erste Niederlage in dieser Saison
hinnehmen.
Es spielten: Nils Jauß, Magnus Kott, Leonard Wörsching, Jonas Höllwarth, Chris Gahlert, Lukas Tanase,
Marlon Scherer, Mateo Hohenberger-Sanchez, Julian Glasauer, Jonas Schäfer.
TSV Cleebronn II - FCK II 3:4

Super spannend machte es auch diesen Samstag wieder unsere D2 beim Spiel gegen das vorher
punktgleiche Team Cleebronn II. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gingen die Gastgeber früh in Front.
Doch Kenan Kestic glich nur kurze Zeit später aus. Bis zur Pause ging es ausgeglichen weiter. Zunächst ging
Cleebronn wieder in Führung. Kenan konnte nochmals ausgleichen. Kurz vor der Pause die erneute Führung
der Gastgeber. Nach der Pause spielte nur noch ein Team – der FCK. Trotzdem dauerte es bis zur 50.
Minute bis der verdiente Ausgleich durch das dritte Tor von Kenan Kestic gelang. In der Schlußphase
konnten wir erstmals durch ein Tor von Joel Mirza in Führung gehen die wir bis zum Schlußpfiff über die
Zeit bringen konnten. Glückwunsch an das Team das nun nach Ende der Vorrunde einen guten 3. Platz
belegt.
Es spielten: Noel Gärtner, Kirill Valokhin, Angelo Caracciolo, Justin Oppenländer, Kenan Kestic, Niklas
Oppenländer, Kerem Karaburun, Lisa-Maria Walter, Joel Mirza, Noah Samojauska.