MENU

SGM Meimsheim I - FCK 3:2


Eine knappe, vermeidbare Niederlage musste unser Team vergangenen Samstag beim Auswärtsspiel in
Meimsheim hinnehmen. Bei regnerischem Wetter fanden unsere Sieben zunächst besser ins Spiel und
gingen nach schönem Spielzug verdient in Führung. Doch nur zwei Minuten später kamen die Gastgeber
mit ihrer ersten richtigen Chance, einem Fernschuss, zum glücklichen Ausgleich. Bis zur Pause geschah nicht
mehr viel, so dass mit dem Unentschieden die Seiten gewechselt wurden. Der FCK kam schlecht aus der
Kabine. Ein Doppelschlag kurz nach der Pause brachte uns schnell in Rückstand. Nun erwachte aber
nochmals der Kampfgeist in unserer Truppe und sie zeigte eine tolle Moral. Chance um Chance wurde
heraus gespielt, die aber allesamt zum Entsetzen der mitgereisten Zuschauer vergeben wurden. Erst in der
Schlussminute gelang der Anschlusstreffer. Die Aufholjagd des FCK wurde somit leider nicht mehr belohnt.
Nächsten Samstag empfangen wir um 10.30 Uhr unseren Ortsnachbarn TSV Biberach, momentan
Tabellenzweiter.
Es spielten: Noel-Diego Gärtner (TW), Abgar Durmaz , Lukas Bihlmaier (2), Mateo Hohenberger-Sanchez,
Marlon Scherer, Sophie Wörner, Angelo Caracciolo, Julian Glasauer, Kirill Valokhin, Sebastian Wörsching.