MENU

SGM Herbolzheim/Untergriesheim – FCK 8:4

Im zweiten Spiel musste man sich wieder geschlagen geben. Da man beim Verteidigen dem Gegner durch fehlende Konzentration und Kampfgeist es recht einfach machte Toren zu erzielen. Selber konnte man von seinen eigenen Torchancen nur ein paar nutzten. Somit heißt es weiter im Training daran zu Arbeiten damit man die ersten Punkte holt.

Es spielten: Nils Jauß, Jonas Schäfer, Lukas Tanaes, Leonard Wörsching, Marc Messer, Kenan Kestic, Joel Mirza, Magnus Kott.

Vorschau:

Am Samstag den 05.05.18 um 11:45 Uhr

SGM Meimsheim - FCK